Der Waldfonds 2 aus dem Hause Nordcapital wächst weiter.

Das aktuelle Beteiligungsangebot „Waldfonds 2“ aus dem Hause Nordcapital entwickelt sich erfreulich.

Eigenen Angaben zufolge hat das Hamburger Emissionshaus Nordcapital eine zusammenhängende Mischwaldfläche von 5.056 Hektar im Nordosten Rumäniens erworben für den Fonds  erworben.

Werthaltiger Baumbestand

Der Baumbestand der neu erworbenen Waldfläche setzt sich schwerpunktmäßig aus Fichten, Buchen und Tannen zusammen. Mehr als die Hälfte der Bäume seien älter als 80 Jahre und damit bereits heute sehr werthaltig. Zu dem liegt der Holzvorrat des neuen Waldgrundstücks (rund 400 Festmetern) deutlich über dem durchschnittlichen europäischen Waldbestand  (ca.178 Festmetern).

Sehr günstiger Kaufpreis

Im Einkauf liegt bekanntlich der Gewinn. Mit einem Kaufpreis von durchschnittlich rund 4.300 Euro pro Hektar konnten die Waldflächen für den Fonds fast 75%  unter dem westeuropäischen Niveau eingekauft werden.

Lassen auch Sie, Ihr Geld auf den Bäumen wachsen und sichern Sie sich jetzt Ihren Anteil an diesem attraktiven Waldinvestment.

Das könnte Sie auch noch interessieren:    

——————–

Martin Vaupel - Inhaber und Gründer

Martin Vaupel - Inhaber und Gründer

Mein Name ist Martin Vaupel und ich bin seit über 10 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche rund um die Themen Altersvorsorge und Kapitalanlage aktiv. Als Volljurist, Geschäftsführer einer Wirtschaftsberatung und Mitarbeiter in unterschiedlichen Finanzdienstleistungsunternehmen habe ich viele Erfahrungen sammeln können und unterschiedliche Beratungsansätze kennengelernt.                      

Heute stehe ich Ihnen mit der Vaupel Wirtschafts- & Finanzberatung gerne als kompetenter Berater und Vermittler von Altersvorsorgestrategien und Kapitalanlagelösungen zur Seite.         

Nehmen Sie am besten gleich unverbindlich Kontakt mit mir auf.